Software für den Fortschritt im Bauwesen

Bausoftware, die die Herausforderungen der Bauherren versteht.

Bauunternehmen stehen vor immer größeren Herausforderungen.

Aufgrund des Mangels an (gutem) Personal werden bei vielen Projekten die engen Termine und Budgets nicht eingehalten. Außerdem steigen die Beschaffungspreise, wodurch die ohnehin schon geringen Gewinnspannen noch kleiner werden. Hinzu kommt die zusätzliche Arbeit rund um die Stickstoffgrenze und die WKB (die sowieso eines Tages kommen wird), und unter dem Strich bleibt sehr wenig Gewinn übrig. Und das, obwohl die Nachfrage so hoch ist wie nie zuvor!

Wollen Sie als Bauunternehmen rentabel bleiben? Dann gilt es, so strukturiert wie möglich zu arbeiten und die Ausfallkosten zu minimieren. Dann bleibt Ihnen Zeit, die Qualität hoch zu halten. Um dies zu erreichen, brauchen Projektmanager, Arbeitsplaner und Handwerker eine spezielle Bausoftware, die diese Herausforderungen am Bau versteht und unterstützen kann.

Die Bausoftware von Pro4all in der Praxis

Software in de bouw
Moderne Fabrik der Industrie 4.0: Zwei Ingenieure in einer leeren Lagerhalle nutzen einen digitalen Tablet-Computer mit Augmented-Reality-Software für eine Raumkartierung. 3D-Layout der Fabrikhalle erstellen. Hochformatige Aufnahme

Was ist Konstruktionssoftware?

Konstruktionssoftware. Man liest und hört so oft davon, aber was genau ist das eigentlich? Woraus besteht Bausoftware, was kann man damit machen und welchen Nutzen hat sie für Sie? Ganz einfach gesagt: Bausoftware ist das Werkzeug, das Ihnen als Bauherrn das Leben leichter macht. Es handelt sich um ein zentrales, gut organisiertes Softwarepaket, in dem Sie alles regeln, was mit der Dokumentenverwaltung, dem Projektfortschritt, dem Projektmanagement und der Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Kettenpartnern zu tun hat.

Ob Sie es nun eine Kollaborationsplattform, ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) oder eine gemeinsame Datenumgebung (CDE) nennen, die Bausoftware verschafft Ihnen Einblick und Überblick. Sie haben eine Plattform, auf der alle Ihre Informationen gesammelt werden. Von BIM-Dateien und Konstruktionszeichnungen bis hin zu Fotos vom Baufortschritt, Messberichten, Berichten und Fertigstellungslisten. Alles ist sicher in der Cloud gespeichert und kann jederzeit, überall und von jedem Ort aus abgerufen werden. Gleichzeitig ist alles optimal gegen Hacks und Abstürze geschützt. Alle Kettenpartner können auf genau die Informationen zugreifen, die für sie relevant sind. Sie können die Zugriffsrechte pro Datei festlegen, so dass jeder das sehen und bearbeiten kann, was er braucht. Nicht mehr und nicht weniger. Weiterer Vorteil: Alle arbeiten zentral auf der Plattform, so dass Sie immer sicher sein können, dass Sie in der neuesten und aktuellsten Akte arbeiten. Und jetzt, wo das Qualitätssicherungsgesetz vor der Tür steht, ist die Bausoftware auch das ideale Werkzeug, um Ihre Bauqualität zu dokumentieren und nachzuweisen.

Worauf sollte man bei der Auswahl einer Bausoftware achten?

Heutzutage ist die Auswahl an Bausoftware so groß, dass man bei den BIM-Viewern den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Aber nicht jede Software ist gleich. Es gibt zum Beispiel Punktlösungen“, die einen bestimmten Prozess im Bauwesen digitalisieren. Werkzeuge für die Qualitätssicherung sind ein Beispiel dafür.

Es gibt aber auch Plattformlösungen, die tatsächlich breiter eingesetzt werden können. Schließlich ist ein gutes Dokumentenmanagementsystem während des gesamten Bauprozesses von Nutzen.

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, ist es wichtig, bei der Auswahl auf einige Merkmale zu achten:

Flexible Bausoftware

Die Software sollte flexibel sein, damit sie an die bestehenden Prozesse, Werkzeuge und Herausforderungen eines Unternehmens angepasst werden kann

Proaktives Risikomanagement

Alle Daten sollten miteinander verknüpfbar sein. Stellen Sie also sicher, dass die Informationen nicht in einem Silo landen. Auf diese Weise können Sie Risiken proaktiv verwalten.

Prozessunterstützend

Wählen Sie eine Plattform, die die gesamte Konstruktionskette unterstützen kann. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Software mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann.

Zusammenarbeit mit der gesamten Kette

Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Software auch mit externen Parteien zusammenarbeiten und Informationen austauschen können.


Verwalten von Dokumenten

Die Dokumentenverwaltung ist das Rückgrat eines jeden Unternehmens, an das alle anderen Prozesse wie Qualitätsmanagement, Arbeitsabläufe und BIM angeschlossen sind. Für uns(Docstream) hat es schon immer eine zentrale Rolle gespielt und ist daher auch der Kern von Prostream, um den herum die anderen Prozesse aufgebaut sind.


So können wir die komplexe Struktur zahlreicher Auftragnehmer, Partner und interner Mitarbeiter innerhalb verschiedener Projekte leicht unter Kontrolle halten.

Entdecken Sie, wie Heylen Warehouses Prostream einsetzt, um das Dokumentenmanagement 100% digital zu gestalten.

Was sind die Vorteile von Bausoftware?

Als Bauunternehmer haben Sie sehr spezifische Aktivitäten. Dazu passt eine spezifische Software. Eine Software, die an die Besonderheiten des Sektors angepasst ist. Denn die gibt es zweifelsohne. Denken Sie nur an die großen Dateien, mit denen die Baubranche arbeitet. BIM-Dateien, Konstruktionszeichnungen und Fotos von all den kleinen Details, um den Baufortschritt zu dokumentieren, zum Beispiel. Aber auch Bauprojektteams sind etwas Besonderes. Sie arbeiten mit den unterschiedlichsten Kettenpartnern zusammen, sowohl intern als auch extern. Vom Architekten über den Bauunternehmer bis hin zum Fassadenbauer oder Elektriker – alle müssen auf die für sie relevanten Dokumente, Berechnungen und Zeichnungen zugreifen können. Eine Software speziell für das Bauwesen ist an all diese Prozesse und Arbeitsweisen angepasst. Und das wiederum sorgt dafür, dass Sie Ihre Arbeit einfacher, effizienter und mit geringerer Fehlerwahrscheinlichkeit erledigen können.

Speziell für das Baugewerbe entwickelte Bausoftware hilft Ihnen auch, das Qualitätssicherungsgesetz einzuhalten. Als Bauherr müssen Sie die Qualität Ihres Bauwerks garantieren und aufzeichnen. Mit einer Konstruktionssoftware können Sie problemlos große Dateien austauschen und speichern. So können Sie z. B. problemlos Fotos von jedem Arbeitsschritt machen, sie sicher aufbewahren und bei Bedarf leicht wieder abrufen.

Bauspezifische Software

Die Vorteile von Prostream

Go to "Automatisch versiebeheer"
Automatische Versienummers

Automatisch versiebeheer

Werk altijd met de laatste versie van een document door de automatisch doorlopende versienummers. Historische versies bekijk je alleen als je actie onderneemt, zo werk je altijd met het meest recente document.

Go to "Grote bestanden versturen"
Grote Bestanden versturen icoon

Grote bestanden versturen

Met enkele klikken verstuur je grote bestanden óf grote hoeveelheden bestanden met binnen je bedrijf, maar ook buiten je bedrijf. Beveiligd met een wachtwoord, zodat alleen de juiste persoon ze kan lezen.

Go to "Preview bestanden"
Preview bestanden icoon

Preview bestanden

Snel even een document checken zonder 'm ook meteen te hoeven downloaden? Bekijk dan de preview. Of het nou om een afbeelding, tekst, Microsoft Office-bestand, PDF of iets anders gaat, je kan op al je apparaten even snel een blik werpen.

Go to "Documenttaken"

Documenttaken

Maak een documenttaak aan zodat de uitvoerders direct weten om welke documenten het gaat.

Sicherung der Qualität

Qualitätssicherung ist im Bauwesen unerlässlich. Nicht nur, weil Sie als Bauherr das beste Ergebnis liefern wollen, sondern auch wegen des kommenden WKB(Qualitätssicherungsgesetz). Mit der richtigen Software können Sie bei diesem Prozess Stunden pro Woche einsparen.

Digitaal de bouwplaats inspecteren.

Wir arbeiten nicht auf Papier,
wir kennen nicht analog

Erfahren Sie, wie Martijn Broeze, Qualitätssicherungsbeauftragter, Prostream nutzt, um Qualitätsbohrungen zu 100 % digital zu machen.

konstruktionsspezifische Software

Die Vorteile von Prostream

Go to "Kwaliteit borgen (met snags)"
Snagging Icoon

Kwaliteit borgen (met snags)

Bij afwijkingen plaats je gemakkelijk een Snag op een tekening. Maak verschillende standaard template snags aan voor verschillende constateringen; is het een gebrek, verbetering of een verzoek om informatie? Jij bepaalt het.

Go to "Tekeningen als onderlegger"
Onderleggers icoon

Tekeningen als onderlegger

Onderleggers zijn tekeningen waarop je snags, formulieren of rondes kan plaatsen. Zo zijn die taken gekoppeld aan een fysieke locatie.

Go to "Taken en workflows"
Taken en workflows icoon

Taken en workflows

Met Prostream wordt elk project net ietsje beter. Plan je projecten rondom mijlpalen, maak vaste procedures en link alle benodigde informatie aan elkaar zodat je altijd in één oogopslag alle informatie hebt die je nodig hebt.

Go to "Slimme mappen"
Slimme mappen icoon

Slimme mappen

In Prostream kun je naast een normale mappenstructuur gebruikmaken van slimme mappen die automatisch gevuld worden met documenten op basis van type of tags.

Was können Sie mit der Bausoftware tun?

– Speichern Sie Dokumente sicher und bequem zentral.
– Automatische Versionsverwaltung, um Aktualität zu gewährleisten.
– Legen Sie Zugriffsrechte pro Datei, Ordner oder Projekt fest.
– Geben Sie große Dateien frei.
– Sichern Sie Dateien mit Passwörtern oder Verfallsdaten.
– Kommunizieren Sie zentral mit Ihren Baupartnern.
– Finden Sie Dateien einfach über Tags oder Schlüsselwörter.
– Zeigen Sie Dateien in der Vorschau an, ohne sie herunterzuladen.
– Verwalten Sie Fristen und Budgets.

Brauche

ich eine Bausoftware?

Nein, nicht per se. Aber sie macht das Leben eines professionellen Bauunternehmers sehr viel einfacher. Mit einer Konstruktionssoftware arbeiten Sie effizienter zusammen, Sie verringern das Fehlerrisiko bei Bauprojekten und Sie können alle Informationen einfach speichern, bearbeiten, anzeigen und abrufen. Für die gemeinsame Nutzung großer Dateien ist eine spezielle Konstruktionssoftware sicherer und einfacher als jede Download-Plattform, und für die Verfolgung von Zeitplänen ist eine Konstruktionssoftware viel einfacher als z. B. eine Excel-Datei.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Umstieg auf eine spezielle Konstruktionssoftware?

Ganz ehrlich: wenn Sie dazu bereit sind. Aber vorzugsweise: heute. Denn wer würde nicht gerne einfacher und effizienter bei Bauprojekten zusammenarbeiten? Und ansonsten auf jeden Fall vor dem 1. Januar 2024, denn dann tritt (wahrscheinlich) das Qualitätssicherungsgesetz in Kraft und Sie sind verpflichtet, Ihren gesamten Prozess ordnungsgemäß zu dokumentieren und auch nach Fertigstellung Ihre Bauqualität nachweisen zu können. Und das geht am besten mit einer Bausoftware.

Trägt Bausoftware zu einem besseren Projektmanagement bei?

Auf jeden Fall. Mit einer guten Bausoftware haben Sie eine einzige Plattform, auf der alles zusammenläuft. Von der Kommunikation über Angebote, Berechnungen, Pläne, Zeichnungen und Fotos. Sie haben alles an einem zentralen Ort, was die Kommunikation mit den Kettenpartnern und die Überwachung von Zeitplänen und Budgets erheblich erleichtert.

Warum sollte ich meinen Bauprozess digitalisieren?

Die einfachste Antwort: Weil Papier wirklich nicht mehr zeitgemäß ist.

Die etwas erklärungsbedürftigere Antwort: Ein digitalisierter Prozess sorgt für Übersicht, arbeitet schneller und reduziert die Ausfallkosten. Indem Sie mit allen Baupartnern zentral auf einer Plattform arbeiten, können Sie sicher sein, dass alle auf dem gleichen Informationsstand sind. Die automatische Versionsverwaltung sorgt dafür, dass alle immer mit den aktuellsten Dateien arbeiten. Außerdem dokumentieren Sie die Qualität der Konstruktion vor, während und nach dem Prozess und können jederzeit sehen, wer was wann gemacht hat. Außerdem sind Sie flexibler: Mit einem System in der Cloud können Sie jederzeit und überall auf Ihre Dateien zugreifen, um Dinge nachzuschlagen, zu ändern oder aufzuzeichnen. Ein weiterer Vorteil: Ein digitaler Prozess ist sicherer. Nichts kann jemals verloren gehen, weggeweht, zerrissen oder unlesbar werden (ups, da ist der Kaffee weg!). Selbst wenn Ihr Computer abstürzt, sind alle Ihre Daten in der Cloud sicher.

Ist Online-Konstruktionssoftware überhaupt sicher?

Ja, gerade Online-Software ist sicher. Vorausgesetzt natürlich, Sie wählen einen zuverlässigen Anbieter. Der Anbieter Ihrer Softwarelösung sorgt für optimale Sicherheit. Alle Ihre Dateien befinden sich hinter einer Firewall, die den ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr überwacht. Ihre Dateien sind verschlüsselt, werden an drei Standorten in Westeuropa gespeichert, und wenn Sie Daten austauschen, geschieht dies über eine sichere Verbindung. Lesen Sie hier mehr über Datensicherheit.